Online Casino Führer

Geschichte der Online-Casinos

Auch wenn es sich anfühlen mag, als gäbe es Online-Casinos schon ewig, ist es Tatsache, dass es sich um ein ziemlich neues Phänomen handelt. Alles begann 1994, als das allererste Online-Casino gegründet wurde. Seit diesem Tag gab es eine Menge verschiedener Meinungen über Online-Glücksspiel. Während Online-Glücksspiele in den meisten Ländern der Europäischen Union, in einigen Ländern der Karibik und in einigen Provinzen Kanadas legal sind, wird das Glücksspiel in vielen Ländern der Welt entweder eingeschränkt oder ganz verboten.

Wenn wir das Band zurückspulen und ein paar Jahre zurückgehen, fing alles an, als Antigua und Barbuda 1994 den Free Trade & Processing Act verabschiedete. Dieses Gesetz ermöglicht es Organisationen, Lizenzen zu beantragen, um Online-Kasinos zu eröffnen und zu betreiben. Eine lustige Tatsache ist, dass die erste Glücksspielseite Software vor dem ersten Online-Kasino produziert und entwickelt wurde. Sie haben wahrscheinlich von der einen ersten Glücksspielfirma gehört, denn es handelt sich um den bekannten Spielanbieter Microgaming, der heute auf der Isle of Man ansässig ist. Microgaming ist auch heute noch einer der größten Anbieter von Online-Casinos.

Spulen Sie ein paar Jahre vor, bis in die späten 1990er Jahre. Immer mehr Menschen begannen, den Spaß und die Aufregung von Online-Kasinos und Glücksspielen zu entdecken. Man kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass der Trend zwischen 1996 und 1997 wirklich explodiert ist. Im Jahr 1996 gab es rund 15 Casinos im Internet – aber 1997 stieg die Zahl auf beeindruckende 200 Websites an. Ein Jahr später, 1998, erblickten auch die ersten Online-Pokerräume das Licht der Welt. 1999 wurde das Internet-Glücksspiel-Verbotsgesetz eingeführt.

✔️ Worauf sollte ich in einem Online-Kasino achten?

Es gibt viele Dinge zu bedenken, wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Casino zum Spielen sind. Die besten Online-Casino-Sites haben Hunderte von Spielautomaten und Tischspielen, ein Live-Casino, großzügige Werbeaktionen und einen 24/7-Live-Support. Sie können die besten Online-Casino-Berichte hier bei BestCasino finden.

✔️ Ist es sicher, mit echtem Geld zu spielen?

Ja. Online-Kasinos verwenden moderne SSL-Technologie zur Verschlüsselung von Transaktionen und Ihren persönlichen Daten, wodurch Einzahlungen und Spiele vollkommen sicher sind.

Vergleich der besten Casino-Websites bei BestCasino

Der Online-Glücksspielmarkt ist jährlich Milliarden von Euro wert, und viele Betreiber wollen ein Stück vom Kuchen abhaben. Wettbewerb ist immer gut für die Spieler, weil er die Kasinos zwingt, einen besseren Service anzubieten, um zu überleben. Es gibt jedoch immer noch viele Online-Kasinos, die sich nicht gut um ihre Kunden kümmern. Verwirrende Bonusbedingungen und -regeln, lange Auszahlungsbearbeitungszeiten oder hohe Anforderungen an den Bonuseinsatz sind nur einige der Dinge, die den Spaß am Glücksspiel verderben und frustrierende Situationen für die Spieler verursachen können. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein vertrauenswürdiges Casino mit fairen Bedingungen und Wettanforderungen zu wählen.

Jeder Spieler ist anders, und Sie sollten auf die Dinge achten, die Ihnen bei der Suche nach einem neuen Casino wichtig sind. Wenn Sie gerne Spielautomaten spielen, werden Sie wahrscheinlich in der Lage sein wollen, qualitativ hochwertige Titel von beliebten Spielanbietern wie NetEnt, Microgaming, Yggdrasil, Quickspin, Blueprint und anderen zu spielen. Fans von Live-Casinospielen möchten klassische Tischspiele wie Roulette, Blackjack und Baccarat finden, sobald sie sich für ein Konto angemeldet haben. Und wenn Sie auf der Suche nach einem Bonus sind, sollten Sie sich eine Minute Zeit nehmen, um sich über den Willkommensbonus zu informieren, um zu sehen, ob er faire Wettbedingungen und klare Bonusregeln hat, bevor Sie eine Einzahlung tätigen.

In unseren Online-Casino-Bewertungen können Sie die besten Online-Casino 2020-Websites vergleichen, damit Sie die perfekte Website für sich finden können. Wie bereits erwähnt, bemüht sich unser Team aus erfahrenen Spielern nach besten Kräften, alle Aspekte und Funktionen der Casinos zu testen, bevor wir eine Rezension schreiben. Unser Ziel ist es, die wichtigsten Informationen aufzunehmen, damit Sie wissen, was Sie erwartet, wenn Sie ein Konto registrieren und mit dem Spielen beginnen. Einzahlungen, die Beantragung von Boni und das Spielen sind in den von uns empfohlenen Casinos immer sicher, und wir heben die wichtigsten Informationen hervor, die Sie vor dem Spielen wissen müssen. Nur die Crème de la Crème der Online-Casinos erhält einen Platz auf unserer Casino-Topliste.

Neben Leitfäden und Rezensionen bemühen wir uns, Ihnen die neuesten Nachrichten aus der igaming-Industrie zu bringen. Mit mehr Regulierungen und strengeren Lizenzen am Horizont ist in der heutigen Online-Glücksspielwelt eine Menge los. Erst kürzlich hat der UKGC ein Verbot von Kreditkarten-Glücksspielen in Großbritannien angekündigt, und wir erwarten ähnliche Regelungen auch in anderen Märkten. Wenn Sie über die neuesten igaming-Nachrichten auf dem Laufenden bleiben möchten, besuchen Sie unbedingt unseren Blog.

Lesen Sie unsere professionellen Casino-Online-Rezensionen

Eine der Ideen hinter BestCasino.com ist es, eine vertrauenswürdige Plattform bereitzustellen, auf der Spieler aus der ganzen Welt die besten Kasino-Websites im Internet finden können. Wir nehmen das Glücksspiel ernst, und jeder von uns hat jahrelange Erfahrung im Glücksspiel. Wir halten uns von unlizenzierten und unregulierten Casinos fern, was bedeutet, dass alle Online-Casinos, die wir empfehlen, 100% sicher und vertrauenswürdig sind.  Wenn wir Casinos überprüfen, tun wir dies aus der Perspektive der Spieler, was bedeutet, dass Sie echte und ehrliche Bewertungen der Top-Online-Casinos des Jahres 2020 lesen können.

Unser Rezensionsteam deckt nur einen kleinen Prozentsatz der Casinos da draußen ab, da wir uns darauf konzentrieren, qualitativ hochwertige Marken zu betrachten. Wir tun dies, um sicherzustellen, dass wir nur die „Creme de la Creme“ der Online-Casino-Welt vertreten. Unsere umfassenden Rezensionen decken die wichtigsten Aspekte des Casinos ab, und im Folgenden finden Sie einige der Dinge, auf die wir bei der Rezension eines Online-Casinos achten.

Spielauswahl

Bei so vielen großartigen Slots, die jeden Monat auf den Markt kommen, wollen wir es uns nicht entgehen lassen, in einem Online-Casino zu spielen, das nicht die beliebtesten Spielanbieter hat. Wir durchkämmen die Spiele-Lobby, um zu sehen, ob wir „must-have“ Slot-Anbieter wie NetEnt, Microgaming und NYX sowie Live-Casinospiele von Evolution Gaming, NetEnt Live oder anderen Anbietern finden können. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über die führenden Spielstudios zu erfahren, können Sie auf deren speziellen Seiten hier bei BestCasino nachlesen.

Online-Casino Willkommensbonus

Ein Willkommensbonus kann selbst das beste Casino zum Erfolg führen. Bei so vielen großartigen Online-Casinos, aus denen man wählen kann, lohnt es sich immer, nach einem großzügigen Willkommensbonus Ausschau zu halten. Ein guter Casino-Willkommensbonus sollte den Spielern mehr Wert für ihr Geld bieten und faire Bedingungen und Wettbedingungen haben.

Casino-Einzahlungsbonus

Einzahlungsboni fügen Ihrer Einzahlung zusätzliches Bonusgeld hinzu. Die meisten Casinos bieten einen Ersteinzahlungsbonus für neue Spieler, aber auch für ihre bestehenden Spieler im Rahmen regulärer oder zeitlich begrenzter Sonderaktionen. Auch wenn Sie für einige Bonusse noch einen Bonuscode verwenden müssen, können Sie Ihren Bonus in der Regel auf der Einzahlungsseite aktivieren.

Treueprogramm

Wenn Sie ein treuer Spieler in einem Online-Casino sind, möchten Sie dafür belohnt werden. Das ist völlig verständlich. Einige Casinos sind viel besser als andere, wenn es darum geht, ihre wertvollsten Spieler zu belohnen. Sie sollten erwarten, dass Sie Zugang zu häufigen Reload-Bonussen, Freispielen, VIP-Bonussen und mehr erhalten. Einige Online-Casino-Websites haben automatisierte Belohnungsprogramme, die Ihnen Treuepunkte oder Freirunden beim Spielen geben.

Online-Kasino-Lizenz

Wir empfehlen nur lizenzierte und sichere Kasinos. Lizenzierte Casinos müssen sich an strenge Vorschriften halten, die die Spieler schützen. MGA, UKGC, Alderney und Curacao gehören zu den bekanntesten Glücksspielbehörden in Europa. Überprüfen Sie unbedingt die Lizenzinformationen des Kasinos, bevor Sie sich anmelden und eine Einzahlung tätigen.

Mobiles Casino

Kaum etwas ist ärgerlicher als in einem Online-Casino mit langsamen Ladezeiten und schleppender Software zu spielen. Aus diesem Grund berücksichtigen wir bei der Überprüfung einer Website immer die Benutzererfahrung. Wir bevorzugen moderne Websites mit Menüs, die einfach zu navigieren sind. Die Spiele, der Kassierer und der Support sollten nie mehr als ein paar Klicks entfernt sein.

Online-Kasino Benutzererfahrung

Die meisten Spieler erfreuen sich heutzutage an ihren Lieblingsschlitzen auf ihren Smartphones oder Tablets, daher ist die mobile Version des Casinos ganz wesentlich. Die Mehrheit der Spielautomaten und Tischspiele sollte auf dem Mobiltelefon verfügbar sein, und wir möchten in der Lage sein, den Kundendienst zu kontaktieren und von unseren Telefonen aus auf alle Funktionen der Website zuzugreifen.

Kundenbetreuung

Technische Probleme treten von Zeit zu Zeit auf, und wenn sie auftreten, wollen wir schnell Hilfe bekommen. Die Top-Casinoseiten haben einen Live-Chat, der 24 Stunden am Tag zugänglich ist, einen E-Mail-Support und eine Telefonnummer, die Sie anrufen können, um sofort mit jemandem in Kontakt zu treten. Wir testen immer die Antwortzeiten und das Serviceniveau des Casinos.

Zahlungsmethoden

Wenn Sie zur Kasse gehen, um eine Einzahlung vorzunehmen, sollten Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode verwenden können. Während einige an traditionellen Einzahlungsmethoden wie Zahlungskarten und Banküberweisungen festhalten, bevorzugen andere die Verwendung von E-Wallets wie Skrill oder Neteller oder Prepaid-Karten wie Paysafecard.

Schnellabhebungen

Die Freude, groß zu gewinnen, kann schnell in Frustration umschlagen, wenn Ihr Rückzug nicht innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens bearbeitet wird. Die besten Online-Kasinos bearbeiten Auszahlungen innerhalb von Minuten oder Stunden, während andere dafür sorgen, dass Sie tagelang warten müssen, bis Ihr Geld auf dem Weg ist.

Vorteile des Online-Kasino-Spiels

Dank des Internets haben sich in den letzten 20 Jahren viele neue Möglichkeiten ergeben. Brandneue Unternehmen haben ein massives Wachstum erlebt, während es einigen älteren Branchen schwer fällt, mit der Entwicklung der Technologie Schritt zu halten. Einige Unternehmen schaffen es, das Gleichgewicht zu halten, und sind in der Lage, die Vorteile des Internets zu nutzen, um noch mehr Geld zu verdienen. Die Online-Casino-Branche ist ein gutes Beispiel dafür. Zwar gibt es das Glücksspiel schon seit Hunderten von Jahren, aber dank des Internets können mehr Menschen als je zuvor die Spannung des Glücksspiels genießen.

Die Vergünstigungen, in einem Online-Kasino statt in einem landbasierten Kasino zu spielen, sind leicht zu erkennen. Natürlich haben sowohl Online- als auch Offline-Kasinos ihre Vor- und Nachteile. Während Online-Kasinos mehr Spiele, Boni und höhere Auszahlungsraten haben, ist es schwierig, den Nervenkitzel des Betretens eines echten Kasinos zu übertreffen und die wahre Kasinoatmosphäre zu erleben. Es gibt jedoch viele Gründe, sich an Online-Kasinos zu halten, wenn Sie Ihre Lieblingsspiele genießen möchten.

Einer der offensichtlichsten Gründe, warum Sie in einem Online-Casino und nicht in einem landbasierten Casino spielen sollten, ist, dass Sie jederzeit auf Ihre Lieblingsspiel-Website zugreifen können. Solange Sie einen PC und/oder ein Telefon sowie Zugang zum Internet haben, sind Sie startklar. Wenn Sie Lust aufs Spielen haben, loggen Sie sich einfach in ein Online-Kasino ein, fügen Guthaben hinzu und starten die Spiele. Es gibt Hunderte von Online-Casinoseiten, aus denen Sie wählen können, und in diesem Leitfaden finden Sie einige der besten Casinos auf dem Markt. Heutzutage können Sie an den Slots der Online-Casinos spielen oder an den Live-Casino-Tischen Platz nehmen, wo immer Sie auch sind – selbst wenn es auf dem Heimweg von der Arbeit, in der Mittagspause oder einfach nur zum Entspannen auf der Couch ist. Was sind also die anderen Vorteile des Online-Spiels?

  • Ein Online-Casino für jedermann: Da es so viele Online-Casino-Sites gibt, finden Sie mit Sicherheit eine perfekte Ergänzung für Sie. Es gibt sowohl einfache Casinos, die sich nur darauf konzentrieren, eine große Auswahl an Spielen anzubieten, als auch fortgeschrittenere Online-Casinos mit Spielmöglichkeiten und anderen coolen Funktionen.
  • Große Spielauswahl: Die meisten Online-Kasinos verstehen heute, wie wichtig es ist, eine große Spielauswahl zu haben. Auf den meisten Seiten finden Sie Hunderte oder sogar Tausende von Slots der besten Anbieter. Außerdem können Sie im Live-Casino klassische Tischspiele mit echten Karten und Dealern genießen.
  • Verfolgen Sie Ihr Budget: Wenn Sie online spielen, sollten Sie immer ein Budget festlegen. In den meisten Casinos können Sie eine detaillierte Historie Ihrer bisherigen Transaktionen einsehen, so dass Sie leicht erkennen können, wie viel Sie eingezahlt und abgehoben haben. Denken Sie daran, spielen Sie niemals online mit Geld, dessen Verlust Sie sich nicht leisten können.
  • Viele Zahlungsmethoden: Wenn Sie eine Einzahlung in einem Online-Casino tätigen möchten, können Sie aus einer Vielzahl von Zahlungsmethoden wählen, darunter Visa/Mastercard, Banküberweisung Neteller, Skrill, Paypal, Paysafecard und viele andere. Es gibt eine Option für jedermann.
  • Tools für sicheres Glücksspiel verwenden: Lizenzierte Online-Casinoseiten müssen Tools für verantwortungsbewusstes Glücksspiel anbieten. Um Ihr Glücksspiel sicher zu halten, können Sie ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Einzahlungslimit, Verlustlimit oder Wettlimit festlegen oder Ihr Konto für eine bestimmte Zeit pausieren.

Online-Casino Tipps &Ampel; Tricks für Anfänger

Wenn Sie noch nie in einem Online-Casino gespielt haben, aber beginnen möchten, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Bei BestCasino finden Sie alles, was Sie Ã?ber die Welt des Online-GlÃ?cksspiels wissen mÃ?ssen, ganz gleich, ob Sie mehr Ã?ber bestimmte Casino-Spiele erfahren, Casino-Berichte lesen, Spielanbieter prÃ?fen, Boni finden oder mehr Ã?ber Einzahlungsmethoden erfahren möchten. In diesem Abschnitt werden wir Ihnen einige unserer besten Tipps und Tricks für Anfänger vorstellen.

  • Das Kasino hat den Vorteil: Online-Glücksspiele können eine lustige und lohnende Erfahrung sein, aber es ist wichtig, daran zu denken, dass das Kasino den Vorteil hat. Die meisten Online-Casinospiele haben einen RTP zwischen 95-99%, was bedeutet, dass das Haus einen Vorteil von 1-5% hat. Wenn es um glücksbasierte Spiele wie Spielautomaten und Roulette geht, hat das Casino einen klaren Vorteil.
  • Lernen Sie die Spiele: Wie oben erwähnt, braucht man Glück, um ein Online-Casino zu schlagen. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Sie die Regeln und die beste Strategie von Video Poker, Blackjack und anderen Tischspielen kennen, bevor Sie spielen. Wenn Sie diese Spiele optimal spielen, wird der Hausvorteil etwas niedriger sein.
  • Ein Spielbudget festlegen:Ein monatliches Spielbudget erstellen und sich daran halten. Die goldene Regel des Glücksspiels ist, nie mit Geld zu spielen, dessen Verlust man sich nicht leisten kann. Das Spielen im Online-Casino ist Unterhaltung und sollte nicht als eine Möglichkeit gesehen werden, Geld zu verdienen. Führen Sie ein Glücksspieltagebuch oder nutzen Sie die Einzahlungslimit-Tools des Casinos, damit Sie Ihr Budget nicht überschreiten.
  • Glücklich spielen: Wenn man Glück hat und einen großen Sieg erringt, kann es verlockend sein, das Glück weiter zu nutzen. Es ist jedoch immer eine gute Idee, sich den Gewinn auszahlen zu lassen, anstatt weiter zu spielen. Wissen Sie, wann Sie aufhören und sich freuen können, dass Sie gewonnen haben, anstatt alles wieder zu verlieren. Wenn Sie das nicht tun, wird Ihre Glückssträhne irgendwann enden, und Sie gehen vielleicht mit leeren Händen.
  • Bonusse und Freirunden nutzen:  Die meisten Casinos bieten Ihnen von Zeit zu Zeit Bonusse und Freirunden an. Erfahren Sie, wie Casinobonusse und Freirunden funktionieren und wie Sie diese nutzen können, um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen. Tonnenweise großartige Bonusse finden Sie direkt hier bei BestCasino.

Nicolas Maduro wirft jedem Arzt in Venezuela einen Petro aus der Luft

Sie sagen, dass jede Krise zu einer Chance führt. Die venezolanische Regierung, die jedem Arzt im Land ein Petro gibt, scheint entschlossen zu sein, die weltweite Aufregung des Coronavirus zu nutzen, um die Verwendung seiner nationalen Kryptowährung im ganzen Land zu fördern.

Gestern hat die Regierung angekündigt , über ihre Social Media den Bonus für venezolanische Ärzte als symbolische Geste der Dankbarkeit für die geleistete Arbeit macht das Coronavirus zu bekämpfen.

Der Sonderbonus „Ärzte des Mutterlandes“ eines Petro wird über das „Patria-System“ an venezolanische Ärzte verteilt

Die Regierung schuf die Plattform, um die sozioökonomischen Bedingungen der Bevölkerung zu bewältigen und Prämien und Subventionen hier zu verteilen, ohne auf das traditionelle Bankensystem zurückzugreifen.

Die langjährige – und weithin kritisierte – Praxis der Regierung von Nicolás Maduro, Boni zu verschenken und Geld an die Bevölkerung zu verteilen, wurde von mehreren Ländern auf dem gesamten Kontinent nachgeahmt. Neben den Vereinigten Staaten haben Länder wie Brasilien , Chile , Argentinien , Peru , Kolumbien und Ecuador ähnliche Maßnahmen wie Maduro ergriffen.

Zusätzlich zu diesem besonderen Bonus für Ärzte genehmigte Maduro zuvor Leistungen für diejenigen Venezolaner, die aufgrund der Quarantäne nicht arbeiten konnten. Die Regierung verteilte Ende März die Prämien „Stay at Home“ und „Discipline and Solidarity“ , obwohl sie zu diesem Zeitpunkt Fiat-Währung anstelle von Kryptowährung verwendeten.

Bitcoin

1 Petro gleich …?

Es ist schwer zu sagen, welche Auswirkungen die Auszahlung an Ärzte entweder auf sie oder auf den Preis des Petro haben wird. Obwohl der Petro als Stallmünze verkauft wird, ist er eine besonders instabile Währung.

Venezuelas Petro ist ein Instrument zur Massenüberwachung, sagt der US-Ökonom

Nach offiziellen Angaben der Regierung ist 1 Petro 58,93 USD (US-Dollar) wert. Auf dem Sekundärmarkt ist der Token jedoch weitaus weniger wert. In Amberes – der beliebtesten Börse unter venezolanischen Petros-Händlern – konnte der Bonus für etwa 0,0026 BTC (etwa 18 USD) eingelöst werden. bei Localbitcoins ist es ungefähr 0,0038 BTC wert.

Der Petro hat es noch nicht geschafft, sich als die von der Maduro-Regierung beabsichtigte weithin akzeptierte Landeswährung zu positionieren. Tests zur Integration der Blockchain in die Bankinfrastruktur wurden bis auf weiteres ausgesetzt .

Vielleicht halten einige Ärzte an ihrem Petro fest, in der Hoffnung, dass es eines Tages mehr Wert haben wird. In der Zwischenzeit haben sie alle Hände voll zu tun, um gegen eine ansteckende Krankheit in einem Land zu kämpfen, das für die Bekämpfung der Pandemie besonders schlecht gerüstet ist.

Laut Hayden hat der Spam-Angriff das XRP-Hauptbuch fast zerstört

Tiffany Hayden, eine der stärksten Unterstützerinnen von Ripple und XRP, sagte, ein Spam-Angriff habe die Effektivität von XRP Ledger fast gestört.

Tiffany hatte zuvor angekündigt, die XRP-Community mit der Begründung zu verlassen, dass Ripple Labs Inc., die Firma, die hinter der Einführung von XRP steht, es nicht geschafft hat, die Nutzung von XRP zu verbreiten, sondern sich auf den wahllosen Verkauf der digitalen Währung an zu engagieren seine Mitarbeiter.

Sie machte diese Behauptung geltend, bevor sie schließlich ihre XRP-Beteiligung verkaufte

Der Ausverkauf erfolgte zu einem Zeitpunkt, an dem die Welt der Ansicht war, dass Ripples Aktion darauf abzielte, den Preis der digitalen Währung Immediate Edge negativ zu beeinflussen. Zu diesem Zeitpunkt behauptete Tiffany, sie habe alle ihre Bestände verkauft und werde nicht wieder der XRP-Community beitreten.

„Ich halte nicht mehr $ XRP, XRP-Unterstützer, also finden Sie etwas anderes, über das Sie sprechen können“, sagte sie damals.

Tiffany ist wie andere über den Preis von XRP beunruhigt

Vor einigen Stunden haben Twitter-Nutzer erneut die weit verbreiteten Vorwürfe erhoben, dass Banken auf der ganzen Welt Ripple Labs Inc. verklagen könnten, wenn XRP endgültig als Sicherheit deklariert wird.

Tiffany antwortete einem Benutzer, der fragte, warum Ripple beschlossen habe, an XRP an die Öffentlichkeit zu verkaufen, wenn dies nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

Als Antwort sagte Tiffany: „XRP ist für den öffentlichen Gebrauch“. Sie sagte jedoch, es sei bedauerlich, dass die Öffentlichkeit das digitale Gut nicht genutzt habe. Sie fügte hinzu, dass das Problem nach über sechs Jahren nicht als besorgniserregend angesehen wurde.

„Es ist nur so, dass die Öffentlichkeit es nicht nutzen will. Sie würden denken, dass dies nach mehr als 6 Jahren ein Problem sein würde, aber aus irgendeinem Grund ist es nicht… “

Tiffany sagte, „es gibt kaum Infrastruktur“ auf der XRPL

„Warum sollte man ohne Zugehörigkeit zu Ripple eine Infrastruktur in einem Netzwerk einrichten, das kein Stimmrecht garantiert, wenn in anderen Netzwerken die Infrastruktur bereits eingerichtet ist und das Stimmrecht besteht?“, Fragte sie.

Tiffany, die sagte, sie habe 7 Jahre ihres Lebens in XRP investiert, behauptete, die XRPL sei fast zum Stillstand gekommen. Der frühere Unterstützer gab die Gründe für das Problem nicht bekannt, sagte jedoch, dass das Problem von einigen Superhelden im Netzwerk abgewendet wurde.

Beobachter interpretierten ihre Behauptung, um die Validatoren zu sein. Ihre Besorgnis galt angeblich den begrenzten Validatoren, die beinahe zum Scheitern der XRPL geführt hätten.

Ein Spam-Angriff hätte die XRPL fast zum Erliegen gebracht

– Tiffany Hayden (@haydentiff), 29. März 2020

XRPL blieb fast stehen. Es kam nahe genug, dass es unaufrichtig erscheint, damit zu prahlen, dass es niemals aufhört, besonders wenn es nur von ein paar Superhelden aufgehalten wurde, die wie eine Woche ohne Schlaf waren. Keine dezentrale oder nachhaltige Aktivität.

– Tiffany Hayden (@haydentiff), 29. März 2020

David Schwartz, CTO von Ripple, antwortete separat auf Tiffanys Behauptung: „Ein richtiger Mann sollte seine Frau gerade stellen?“

Bitcoin

Ein richtiger Mann sollte seine Frau gerade stellen?

– David Schwartz (@JoelKatz), 30. März 2020

David sagte, Tiffanys Behauptung sei „technisch gültig“, aber übertrieben. Er sagte, er habe vor Monaten vorgeschlagen, dass eine Änderung der Robustheit die Sicherheitsmarge erheblich erhöhen werde.

„Das aktuelle Design tauscht Robustheit gegen Sicherheit aus, das Gegenteil von dem, was die meisten Blockchains tun“, sagte er.

David sagte, er stimme Tiffany zu, dass das Ökosystem nicht so vielfältig sei wie „wir alle möchten, dass es so ist“.

BitMEX Refunding Crypto-Händler, die von einer Reihe koordinierter DDoS-Angriffe betroffen sind

BitMEX erstattet Benutzern, die von den letzten Angriffen auf die Plattform betroffen waren.

Auf dem Höhepunkt der Marktvolatilität am Freitag hatte BitMEX einen Betriebsausfall, der zu fehlerhaften Transaktionen führte

In einer Erklärung sagt Arthur Hayes, Mitbegründer und CEO von BitMEX, dass die Ausfallzeiten durch zwei DDoS-Angriffe (Distributed Denial-of-Service) und nicht wie hier durch Hardwarefehler verursacht wurden, wie zuvor angenommen.

Bei einem DDoS-Angriff wird das System mit Anforderungen überfordert, die Netzwerkressourcen nicht verfügbar zu machen und die Dienste des Anbieters zu stören.

Hayes sagt, dass das für die Angriffe verantwortliche Botnetz auch hinter einem erfolglosen Versuch steckt, das System im letzten Monat zu kompromittieren, und auf die nächstbeste Gelegenheit zum Streik gewartet hat.

Bitcoin

Als Bitcoin (BTC) am Freitag unter 4.000 US-Dollar fiel, griff das Botnetz die Plattform an und verkrüppelte sie im Wesentlichen

Hayes sagt 156 Konten Verluste als Folge der späten Verarbeitung von Market Orders während der Ausfallzeit aufrechterhalten, und das Krypto – Handelsunternehmen wird die betroffenen Händler zu kompensieren.

„Für jeden Stopp, der in diesem Zeitraum fälschlicherweise ausgelöst wurde, berechnete BitMEX das Delta zum gedruckten Indexpreis und erstattete dem Benutzer eine Rückerstattung. Insgesamt wurden 40.297 XBT erstattet. “

Hayes versichert den Benutzern, dass ihre Daten sicher sind und keine Bedrohung für ihre persönlichen Daten besteht, da der Cyber-Angriff nur darauf abzielt, das System zu verlangsamen. Er fügt hinzu, dass BitMEX daran arbeitet, die Sicherheit seines Systems zu verbessern.

Der Bitcoin-Preis hat den besten Januar seit 7 Jahren, da die BTC-Halbierung näher rückt

Der Januar war traditionell ein schwieriger Monat für Bitcoin. In diesem Jahr stieg der BTC-Preis jedoch bereits im ersten Monat deutlich an. Kann es als ein Effekt der Bitcoin-Halbierung angesehen werden, die im Mai stattfinden wird?

Der Bitcoin-Preis ist auf ein neues Monatshoch gestiegen

Der Preis hat im Januar einen historischen Sprung gemacht. Sie ist allein in dieser Woche um 10% und seit Dezember um 30% gestiegen. Jüngste Daten deuten darauf hin, dass der Bitcoin Revolution Preis von 7.208 USD Ende 2019 auf das derzeitige Niveau gestiegen ist. Derzeit handelt die Münze um 9.395 USD. Dies fällt mit einer ähnlichen Rally im Januar 2013 zusammen. Die Bitcoin-Preise stiegen dann um 54,5%.

Möglicherweise zeichnet sich ein Muster für die Bitcoin-Preise ab. Auf der Grundlage der früheren Wertentwicklungen des digitalen Vermögenswerts könnten in diesem Jahr weitere Preisschübe angekündigt werden. 2013 war das beste Jahr für Bitcoin. Die schlechteste monatliche Performance war 2015 zu verzeichnen. Das neue Wiederaufleben von einem Tief von 6.597 US-Dollar kann auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden.

Bitcoin Preise begann Klettern Top-Kommandeur nach den Vereinigten Staaten Drohne Streik auf der iranischen Revolutionsgarde. Viele betrachteten dies als einen Schritt gegen die darauf folgende Unsicherheit. Andere berücksichtigten die Haltung der Iraner, die die Sanktionen umgehen. Bitcoin stieg auf 7.339 USD.

Die Bitcoin-Preise fielen innerhalb von sieben Tagen. Bullische Mitglieder des Kryptoraums hatten eine Fortsetzung erwartet. Der Grund: das chinesische Neujahr. In der Vergangenheit war das Gegenteil eingetreten. Die Märkte für Kryptowährungen waren während des chinesischen Neujahrs instabil. Die Tradition des Schenkens in Hóngbāo trug dazu bei, dass die Bitcoin-Preise auf breiter Front fielen. Die chinesischen Feiertage in diesem Jahr fallen ebenfalls mit dem Coronavirus-Notfall zusammen .

Bitcoin

BTC-Preisanstieg aufgrund globaler Unsicherheiten und Bitcoin-Halbierung im Mai

Dies hat auch zu Unsicherheiten in China und Asien geführt. Als Reaktion auf den medizinischen Notfall sind die Bitcoin-Preise gestiegen. Das Thema nimmt bereits globale Dimensionen an. Viele Investoren wenden sich an Bitcoin als Zufluchtsort. Auch die Brexit-Bedenken haben zu diesem Preisanstieg beigetragen. Großbritannien hat die EU ohne Schnickschnack verlassen. Angesichts der laufenden Verhandlungen fragen sich viele, ob es beiden Parteien gut gehen wird. Dies gilt auch dann, wenn für die Veranstaltung noch Vereinbarungen zu treffen sind.

Das Bitcoin-Halbierungsereignis ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Die Bitcoin-Preise sind in solchen Zeiträumen historisch gestiegen. Der Kryptoraum bleibt auf Bitcoin-Preise aufgeteilt. Einige glauben, dass die Bitcoin-Preise als Belohnung für den Bergbau pro Blockhälfte steigen werden. Dies ist auf die gestiegene Nachfrage nach Bitcoins zurückzuführen. Andere glauben, dass das Ereignis die Bitcoin-Preise unverändert lässt. Ihre Meinung basiert auf der Tatsache, dass die Veranstaltung viel Presse erhalten hat.

Devcon 5: Aufbau einer dezentralen Revolution im Maßstab 1:1

Das Unternehmen greift gegen das alternative Finanzsystem von Ethereum vor. Aber das ist nur, weil Entwickler schneller bauen.

OSAKA, Japan – Geschlossen in einem dunklen Raum, waren drei Entwickler um einen Tisch mit einer toten Pflanze, einer gelben Uhr und einem schwarzen Koffer gedrängt, während sie auf einem Stapel zerknitterter Banknoten standen.

Dies war eine immersive Erfahrung, die von Elsewhere und einer Kryptowährung namens Kong ins Leben gerufen wurde, um die Teilnehmer der Devcon 5 in dieser Woche dazu zu bringen, „selbst herauszufinden, was sie über Geld denken“, sagte Greg Crawford, der „Leiter der Traumlogistik“ der Elsewhere.

Außerhalb des Konferenzbereichs, im „Devcon Park“, war es genauso trivial

Dort fand man Einhorn-Dinosaurierausschnitte, die über das Gelände verteilt waren und zwischen den Ständen mit maßgeschneiderten Reisbällen und T-Shirts verteilt waren. Das Ganze fühlte sich ein wenig wie die utopische Zukunft an, wenn deine Vorstellung wie hier weiterzulesen, von Utopie süße rosa Monster beinhaltet.

Aber bei Ethereum geht es nicht nur darum, die Welt rosa zu machen oder endlos über Geld zu theoretisieren. Seine Unterstützer – die Denker, Entwickler, Geldgeber, Anarchisten und alle anderen, die die Gemeinschaft bilden – wollen ein besseres, utopischeres Finanzsystem schaffen. Und basierend auf dem, was auf der größten Ethereum-Entwicklerkonferenz des Jahres gezeigt wurde, macht sie stetige Fortschritte.

Devcon als Protestveranstaltung

Die unwahrscheinliche Person, die bei der auf Ethereum fokussierten Veranstaltung die Führung übernommen hat, war niemand Geringeres als Bitcoin.com-Gründer und Bitcoin Cash-Anhänger Roger Ver. Er war auf der Konferenz, um Solidität mit anderen Blockchain-Projekten zu zeigen, und war der Meinung, dass die Leute die Blockchain verwenden sollten, die für sie funktioniert.

In einem seiner dreistesten Interviews sprach er auf der Bühne darüber, wie es für Entwickler an der Zeit war, die Regeln zu brechen und zu tun, was sie wollten – wenn sie glaubten, dass es die Welt zu einem besseren Ort machen würde.

„Dies ist eine Protestveranstaltung“, sagte Ver auf der Bühne und fügte hinzu: „Wir bauen Werkzeuge, um Einzelpersonen zu stärken. Das ist das Ziel, das mich auch heute noch begeistert.“

Trend der Welt

Schärfung der Instrumente für eine finanzielle Revolution

Es gab viele Firmen, die diese Woche ausgestellt wurden und diese Werkzeuge bauten.

Das kommende dezentrale VPN von Orchid Labs nutzt die Blockchain-Technologie, um eine perfektere Datenschutzebene im Internet zu schaffen, die es jedem ermöglicht, von jedem anderen auf Inhalte zuzugreifen. Es ist ein erster Schritt in Richtung eines kostenpflichtigen Internets, bei dem die Nutzer Mikro- oder Nanotransaktionen durchführen, um für Dienste voneinander und nicht von einem Telco-, Kabel- oder Internetanbieter zu bezahlen.

Am anderen Ende des Spektrums sahen wir neue Datenschutzinstrumente von Wirtschaftsprüfern wie Ernst & Young. Es ist führend in der Verantwortung für Unternehmen, ihre Tools gesetzeskonform zu nutzen. Es ist Open-Sourcing seiner Tools, d.h. jeder kann sie für alles nutzen. (Und laut Paul Brody, dem Leiter der Blockchain von EY, danken die Entwickler ihnen bereits für den Bau des ersten Tools, Nightfall.)

So installieren Sie einen HP-Drucker ohne die Installations-CD

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Drucker auf Ihrem Computer einrichten, wenn Sie nicht über die Installations-CD des Druckers verfügen. Sie können dies normalerweise mit einem USB-Kabel tun, das mit Ihrem Drucker mitgeliefert wird, obwohl Sie möglicherweise direkt von der Website des Druckerherstellers Ihren HP Druckertreiber kostenlos downloaden müssen, wenn der Drucker älter ist.

Verwendung eines USB-Kabels unter Windows

  1. Schließen Sie das USB-Kabel des Druckers an Ihren Computer an. Es sollte in einen der USB-Ports an der Seite Ihres Computers (Laptop) oder an der Rückseite oder Vorderseite der CPU-Box (Desktop) passen.
    Suchen Sie die Modellnummer des Druckers und anschließend das „USB-Kabel“. Wenn kein USB-Kabel für Ihren Drucker verfügbar ist, müssen Sie die Software stattdessen manuell installieren.
  2. Schalten Sie den Drucker ein. Drücken Sie die Taste Windowspower um den Drucker einzuschalten. Warten Sie nach diesem Vorgang etwa eine Minute, bevor Sie fortfahren. Wenn das Anschließen des Druckers an Ihren Computer den Installationsvorgang nicht zum Starten auffordert, fahren Sie mit dieser Methode fort.
  3. Öffnen Sie das Windowsstart. Klicken Sie auf das Windows-Logo in der linken unteren Ecke des Bildschirms. Das Startmenü wird geöffnet.
  4. Geben Sie Drucker und Scanner in Start ein. Andernfalls wird nach dem Abschnitt Drucker und Scanner auf Ihrem Computer gesucht.
  5. Klicken Sie auf Drucker und Scanner. Sie werden dies oben im Startfenster sehen.
  6. Klicken Sie auf Einen Drucker oder Scanner hinzufügen. Es befindet sich oben im Fenster Drucker und Scanner.
  7. Klicken Sie auf den Namen Ihres Druckers. Es sollte sich im Fenster Einen Drucker oder Scanner hinzufügen befinden. Dadurch wird das Installationsfenster des Druckers geöffnet.
  8. Befolgen Sie die Installationsschritte auf dem Bildschirm. Jeder Drucker hat einen eigenen Installationsprozess. Sobald der Installationsprozess abgeschlossen ist, sollte Ihr Drucker funktionieren.

HP Drucker

Herunterladen von Software

  1. Beachten Sie das Handbuch Ihres Druckers. Das Handbuch kann einen Abschnitt mit spezifischen Anweisungen für Ihr Druckermodell enthalten, was Sie tun können, um Ihren Drucker ohne die Software zu installieren. Wenn dies der Fall ist, folgen Sie diesen Anweisungen, um die Software Ihres Druckers zu finden und herunterzuladen.
  2. Gehen Sie zur Website des Druckerherstellers. Zum Beispiel würden Sie für einen HP-Drucker auf http://www.hp.com/ gehen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Drucker. Jede Hersteller-Website variiert im Aussehen, so dass Sie sich möglicherweise für diese Option oben auf der Seite umsehen müssen.
  4. Suchen Sie nach Ihrem Druckermodell. Scrollen Sie entweder durch die verfügbaren Modelle oder geben Sie den Namen Ihres Druckermodells gegebenenfalls in eine Suchleiste ein.
  5. Suchen Sie nach einem Download-Link „Software“. Möglicherweise müssen Sie Ihr Druckermodell in einer Suchleiste erneut eingeben, um auch hier Software zu finden.
  6. Klicken Sie auf den Download-Link für Ihre Druckersoftware. Andernfalls sollte die Software aufgefordert werden, mit dem Herunterladen auf Ihren Computer zu beginnen.
  7. Warten Sie, bis die Software Ihres Druckers heruntergeladen ist. Dies kann einige Sekunden bis zu einigen Minuten dauern. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie zuerst einen Speicherort aus.
  8. Entpacken Sie den Ordner der Software, wenn Sie unter Windows sind. Doppelklicken Sie einfach auf den Ordner, doppelklicken Sie auf die Setup-Datei, klicken Sie bei Aufforderung auf OK, wählen Sie einen Speicherort und klicken Sie auf Extrahieren hier…., um den Ordner zu entpacken.
    Wenn Ihre Software in einer entpackten Setup-Datei heruntergeladen wurde, überspringen Sie diesen Schritt.
  9. Doppelklicken Sie auf die Software-Setup-Datei. Auf Windows-Computern müssen Sie zuerst den neuen entpackten Ordner öffnen und dann auf die darin enthaltene EXE-Datei doppelklicken. Mac-Benutzer können einfach auf die Setup-Datei (höchstwahrscheinlich eine DMG-Datei) doppelklicken, um sie auszuführen.
  10. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Was Sie nach einem Doppelklick auf die Software-Setup-Datei sehen, hängt von Ihrem Betriebssystem und Ihrem Drucker im Allgemeinen ab, also folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, bis die Installation abgeschlossen ist.
  11. Versuchen Sie, sich mit Ihrem Drucker zu verbinden. Wenn Ihr Drucker über ein USB-Kabel verfügt, schließen Sie es an Ihren Computer an, um zu überprüfen, ob Ihr Computer nun Ihren Drucker erkennt. Wenn der Drucker nur über WLAN verbunden ist, stellen Sie sicher, dass sowohl der Drucker als auch Ihr Computer mit dem Internet verbunden sind. Sie sollten nun auf Ihren Drucker zugreifen können.

 

So reparieren Sie USB-Geräte, die unter Windows nicht erkannt werden

Wird beim Anschließen einer USB-Maus, Tastatur, Kamera oder eines anderen Geräts ein Fehler „USB-Gerät nicht erkannt“ angezeigt? Oder Ihr PC erkennt Tolino nicht und Sie wissen nicht, was Sie machen sollen? Ich kann nicht ohne USB-Ports leben und habe derzeit 5 Ports auf meinem Computer, so dass ich meine Maus, Tastatur, Kamera, Telefon und Drucker auf einmal anschließen kann!

Für diejenigen unter Ihnen mit noch mehr USB-Gadgets haben Sie wahrscheinlich einen USB-Hub an einen Ihrer USB-Ports angeschlossen, so dass Sie noch mehr Geräte anschließen können. Meistens funktioniert das großartig, aber gelegentlich kann es vorkommen, dass Ihr Computer die Erkennung von USB-Geräten einstellt. Das Merkwürdige an diesem Fehler ist, dass die Ports gut funktionieren, da ich mein Handy immer noch problemlos aufladen konnte, aber meine Kamera nicht mit dem gleichen Port erkannt wurde.

Nachdem ich viel Zeit damit verbracht hatte und eine Reihe verschiedener Möglichkeiten ausprobiert hatte, das Problem zu lösen, arbeitete nur eine Lösung für mich. Ich werde diese Lösung zuerst erwähnen, aber auch die anderen möglichen Lösungen, da die erste Lösung das Problem nicht für alle lösen kann.

USB Gerät wird nicht erkannt

Computer ausstecken

Trennen Sie einfach Ihren Computer vom Stromnetz. Ja, das ist es! Beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass Sie Ihren Computer einfach über den Netzschalter ausschalten müssen, da die meisten modernen Computer nicht vollständig ausgeschaltet sind und das Motherboard immer noch Strom erhält. Dies ist manchmal nützlich, wenn Sie einen Computer aus der Ferne aufwecken möchten, etc.

Auf dem Motherboard wird die gesamte Hardware des Computers angeschlossen, einschließlich der USB-Anschlüsse. Manchmal muss das Motherboard „neu gestartet“ werden, weil etwas schief gehen kann, d.h. alle oder einige USB-Ports funktionieren plötzlich nicht mehr. Der kleine Mikroprozessor auf dem Motherboard lädt die Treiber neu und Ihre USB-Ports sollten hoffentlich wieder Geräte erkennen.

Schalten Sie also zuerst Ihren Computer über die Option Herunterfahren in Windows oder durch Drücken des Netzschalters aus und ziehen Sie dann den PC aus der Steckdose. Lassen Sie es einige Minuten ruhen und schließen Sie es dann wieder an.

USB-Geräte neu starten und trennen

Das nächste, was Sie versuchen können, ist, alle USB-Geräte zu trennen und dann den Computer neu zu starten. Sobald Sie den Neustart durchgeführt haben, versuchen Sie, das USB-Gerät anzuschließen, das das Problem verursacht hat.

Wenn dieser bestimmte USB-Anschluss ihn nicht erkennt, versuchen Sie es mit einem anderen. Wenn das Gerät an einem anderen USB-Anschluss erkannt wird, kann es zu einem Hardwareproblem mit einem der USB-Anschlüsse kommen. Wenn kein USB-Anschluss das Gerät erkennt, lesen Sie weiter, weil es sich wahrscheinlich um etwas anderes handelt.

Direkter Anschluss an den PC

Ein Freund von mir stieß auf dieses Problem und die Ursache dafür war sein USB-Hub. Er hatte nur drei USB-Ports an seinem Computer, also kaufte er einen Hub, an den er weitere 8 USB-Geräte anschließen konnte.

Nachdem der Hub entfernt und das Gerät direkt mit dem Computer verbunden wurde, funktionierte es einwandfrei.

 

 

Ein Upgrade auf eine SSD ist eine großartige Idee, aber Spinning Hard Drives sind noch besser für die Speicherung von Daten

SSDs sind schnell, zuverlässig und haben keine mechanischen Teile – was zu einem Bruch und Ausfall der Festplatte führen kann – was sie zu einer logischen Wahl als primäre Systemlaufwerke macht. Wenn Sie jedoch den Kauf einer SSD mit hoher Kapazität zur Archivierung von Daten in Betracht ziehen, sollten Sie es sich noch einmal überlegen.

Derzeit beträgt die Kapazität/Preis-Sweetspot für ein Solid State Drive (SSD) 250 GB. Sie können lodernde schnelle 250 GB SSDs im ganzen Internet für ca. 99 $ finden. 250 GB ist eigentlich eine ausgezeichnete Größe für Ihren PC. Denke darüber nach. Wie viele mp3s hast du? Vielleicht bist du mehr ein Spotify oder Pandora Mensch. Wie viel Platz nehmen alle Ihre Bilder ein? Wir schätzen, dass es kein viertel Terabyte ist. Außerdem können Sie Dateien jederzeit auf ein Cloud-Laufwerk herunterladen und de-synchronisieren, um lokalen Festplattenspeicher zu sparen.

Selbst wenn unser System und unsere Apps installiert sind, hat unser 250 GB Systemlaufwerk immer noch über 70% seiner verfügbaren Kapazität.

Das Upgrade auf eine SSD ist ein ziemlich einfacher Prozess. Wenn Sie einen Laptop besitzen, dann haben Sie bereits eine 2.5″ Festplatte (oder vielleicht nur eine kleinere SSD) im Gerät. So wird jede SSD, die Sie dafür kaufen, einfach direkt in Ihren Laptop oder Desktop als Ersatzsystemfestplatte eingesetzt (wenn Sie eine in Ihrem Desktop-Computer installieren, benötigen Sie möglicherweise einen Käfig oder Schienen, auf denen Sie sie montieren können, bevor sie richtig in den 3.5″ Laufwerksschacht passt).

Natürlich ist der Austausch Ihres Systemlaufwerks nicht ganz so einfach. Wenn Sie einfach eine SSD in Ihren Computer stecken, können Sie nichts damit anfangen, bis Sie ein Betriebssystem installieren oder Ihr altes Laufwerk darauf klonen. Glücklicherweise ist dieser Prozess nicht allzu kompliziert und kann in weniger als einer Stunde abgeschlossen werden.

Wenn Sie auf eine SSD upgraden, benötigen Sie möglicherweise ein Klonierungskabel und möglicherweise eine Halterung, damit Sie Ihre 2.5″ Festplatte in einen 3.5″ Slot hängen können.
Von zwei Dingen können wir uns also auf jeden Fall einig sein, eine SSD ist wegen ihrer Geschwindigkeit ideal als Systemlaufwerk, und bei etwa 99 $ bekommt ein 250 GB Kapazitätsmodell definitiv den Preis vs. Leistung vs. Kapazitätsmischung genau richtig.

Digital Packrats Vorsicht

Dies führt uns dann zu einer weiteren ernsthaften Speicherüberlegung: der langfristigen Datenarchivierung.

$99 für 250 GB ist ein toller Preis, aber $400 für 1 TB ist immer noch ein bisschen steil, und wenn Sie eine ernsthafte Mediensammlung haben, wird selbst 1 TB nicht ausreichen. An dieser Stelle sprechen wir von Terabyte und dafür benötigen Sie eine oder mehrere rotierende magnetische Festplatten. Z.Z. kann ein 4 TB Festplattenlaufwerk für herum $120 gehabt werden, und vielleicht kleiner, wenn Sie herum kaufen.

Erwarten Sie, dass die SSD-Preise weiter sinken, wobei höhere Kapazitäten langsam für mehr Menschen erschwinglicher werden. Irgendwann werden 500 GB und dann 1000 GB Kapazitäten in diesem magischen 99 $-Bereich erscheinen. Es kann einige Jahre dauern, aber es wird passieren, und dann werden noch höhere Kapazitäten folgen. Es gibt bereits eine 4 TB SSD, aber mit über 5000 Dollar ist sie etwas zu reich für unser Blut.

Sie können ein oder mehrere Solid-State-Laufwerke als Systemlaufwerk, für Spiele oder Dinge wie A/V-Dateien verwenden, aber wenn es um die Langzeitarchivierung geht, sind traditionelle magnetische Festplatten eine bessere Wahl.

Es besteht die Möglichkeit, dass die Speicherung Ihrer Daten über einen längeren Zeitraum auf einem nicht mit Strom versorgten SSD zu Datenverlust führen kann. Es gab eine beträchtliche Menge an technischer Presse dazu, aber die Wahrheit ist, dass unter normalen Betriebsbedingungen und Temperaturen ein Verlust von SSD-Daten unwahrscheinlich ist. Allerdings bedeutet das nicht, dass es nicht möglich ist. Berücksichtigen Sie das also, wenn Sie Ihre wertvollen Dateien entfernen.

Was ist mit Hybridantrieben?

Hybridantriebe (SSHD) sind genau das, was der Name andeutet, eine Ko-Mischung aus Festkörper und magnetischem Plattenantrieb. Die Idee ist, dass das wichtige Material, auf das schnell zugegriffen werden muss, auf dem SSD-Teil zwischengespeichert wird, und das andere Material, das Sie speichern möchten, auf die Festplatte geschrieben wird.

Hybridantriebe sind in der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt geblieben. Sie existieren nach wie vor und sind in Konkurrenzkapazitäten (1 TB bis 4 TB) zu finden, aber die Menge an NAND-Speicher (Flash-Speicher, d.h. der SSD-Anteil), die man tatsächlich erhält, beträgt in der Regel etwa 8 GB. Apple hat sein Fusion-Laufwerk, das eine 1-TB-Festplatte und ein 128-GB-Solid-State-Laufwerk enthält, aber diese sind nur in Apple-Computern verfügbar und stellen ein recht teures Upgrade dar.

VERBUNDEN: Hybrid-Festplatten erklärt: Warum Sie sich vielleicht eine statt einer SSD wünschen könnten

Wir sind uns einig, dass die in einem Hybridantrieb verwendete Technologie im Laufe der Zeit ein insgesamt schnelleres Erlebnis bieten wird als eine magnetische Festplatte. Wenn Sie Ihren Laptop aufrüsten möchten und eine schnellere und leistungsfähigere Option wünschen, können Sie ein 1 TB Hybridlaufwerk mit 8 GB NAND-Speicher für ca. 80 US-Dollar erwerben.

Dies wird nicht besser sein als eine einzelne Solid-State-Laufwerk und Festplattenkombination, aber es bietet einen erheblichen Geschwindigkeitsgewinn und bietet gleichzeitig ein Laufwerk mit größerer Kapazität, um all Ihre Daten zu speichern.

Verdoppelung der Ziele
Schließlich möchten Sie auch sicherstellen, dass Sie alle Ihre Daten sichern, d.h. an zwei Stellen aufbewahren.

Müssen Sie USB-Sticks wirklich sicher entfernen?

Sie haben wahrscheinlich schon einmal gehört, dass Sie immer das Symbol Hardware sicher entfernen verwenden müssen, bevor Sie ein USB-Gerät ausstecken können. Es besteht jedoch auch eine gute Chance, dass Sie ein USB-Gerät abgezogen haben, ohne diese Option zu verwenden, und alles hat gut funktioniert.

Windows selbst sagt Ihnen, dass Sie die Option Hardware sicher entfernen nicht verwenden müssen, wenn Sie bestimmte Einstellungen – die Standardeinstellungen – verwenden, aber der Rat, den Windows gibt, ist irreführend.

Schnelle Entfernung vs. bessere Leistung

Mit Windows können Sie Ihr USB-Gerät für eine schnelle Entfernung oder eine verbesserte Leistung optimieren. Standardmäßig optimiert Windows USB-Geräte für eine schnelle Entfernung. Sie können auf diese Einstellung über den Gerätemanager zugreifen – öffnen Sie das Startmenü, geben Sie Gerätemanager ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu starten.

Abbildung

Erweitern Sie den Abschnitt Laufwerke im Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Gerät und wählen Sie Eigenschaften.

Abbildung

Wählen Sie die Registerkarte Richtlinien im Fenster Eigenschaften. Sie werden feststellen, dass Windows sagt, dass Sie Ihr USB-Gerät sicher trennen können, ohne das Symbol zum sicheren Entfernen der Hardware-Benachrichtigung zu verwenden, so dass Sie Ihr USB-Gerät ausstecken können, ohne es jemals sicher zu entfernen, richtig? Nicht so schnell.

Gefahr der Datenkorruption

Der oben gezeigte Windows-Dialog ist irreführend. Wenn Sie Ihr USB-Gerät vom Stromnetz trennen, während Daten auf es geschrieben werden – z.B. während Sie Dateien in es verschieben oder eine Datei darin speichern – kann dies zu Datenbeschädigungen führen. Unabhängig davon, welche Option Sie verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr USB-Gerät nicht in Gebrauch ist, bevor Sie es ausstecken – einige USB-Sticks haben möglicherweise Lichter, die blinken, während sie verwendet werden.

Abbildung

Selbst wenn das USB-Gerät nicht in Gebrauch zu sein scheint, kann es dennoch in Gebrauch sein. Ein Programm im Hintergrund kann auf das Laufwerk schreiben – daher kann es zu Datenbeschädigungen kommen, wenn Sie das Laufwerk vom Stromnetz trennen. Wenn Ihr USB-Stick nicht in Gebrauch zu sein scheint, können Sie ihn wahrscheinlich ausstecken, ohne dass es zu einer Datenbeschädigung kommt – aus Sicherheitsgründen ist es jedoch immer noch eine gute Idee, die Option Hardware sicher entfernen zu verwenden. Wenn Sie ein Gerät auswerfen, wird Windows Ihnen sagen, wann es sicher zu entfernen ist – und sicherstellen, dass alle Programme damit ausgeführt werden.

Schreib-Caching

Wenn Sie die Option Bessere Leistung wählen, speichert Windows die Daten zwischen, anstatt sie sofort auf das USB-Gerät zu schreiben. Dies verbessert die Leistung Ihres Geräts – allerdings ist es viel wahrscheinlicher, dass Daten beschädigt werden, wenn Sie das USB-Gerät vom Stromnetz trennen, ohne die Option Hardware sicher entfernen zu verwenden. Wenn das Caching aktiviert ist, schreibt Windows die Daten nicht sofort auf Ihr USB-Gerät – selbst wenn die Daten auf das Gerät geschrieben zu sein scheinen und alle Dateifortschrittsdialoge geschlossen sind, können die Daten einfach auf Ihrem System zwischengespeichert werden.

Wenn Sie ein Gerät auswerfen, leert Windows den Schreibcache auf die Festplatte und stellt sicher, dass alle notwendigen Änderungen vorgenommen werden, bevor es Sie benachrichtigt, wenn es sicher ist, das Laufwerk zu entfernen.

Abbildung

Während die Option Schnelles Entfernen die USB-Leistung verringert, ist es die Standardeinstellung, um die Wahrscheinlichkeit einer Datenbeschädigung im täglichen Gebrauch zu minimieren – viele Menschen vergessen vielleicht, die Option Sicheres Entfernen von Hardware beim Trennen von USB-Geräten zu verwenden – oder nie zu verwenden.

Hardware sicher entfernen

Unabhängig davon, welche Option Sie verwenden, sollten Sie schließlich das Symbol Hardware sicher entfernen verwenden und Ihr Gerät auswerfen, bevor Sie es ausstecken. Sie können auch mit der rechten Maustaste darauf im Computerfenster klicken und Auswerfen wählen. Windows zeigt Ihnen an, wann es sicher ist, das Gerät zu entfernen, um Änderungen an der Datenbeschädigung zu vermeiden.